Abbau des Gittermastes

Eines der beiden Wahrzeichen des Pfaffenberg musste weichen. Dem Neubau des Senders fiel
der alte Gittermast zum Opfer. Der 1952 erbaute Gittermast wurde aus Platzgründen abgebaut.
Der letzte Schnitt fand am 15.03.2007 um 16:58 Uhr statt.


1. Hub - 3 Tonnen

2. Hub - 2,6 Tonnen

3. Hub - 3 Tonnen

4. Hub - 2,7 Tonnen

5. Hub - 3,8 Tonnen

6. Hub - 4,3 Tonnen

6. Hub - 4,3 Tonnen

letzter Schnitt

Besondern Dank an unseren feinfühligen Kranführer Bernhard Wissel